Düsseldorfs Wahrzeichen der Rheinturm und ein sich fortbewegender Mann

Werkscontroller (m/w/d)

Jetzt Bewerben

  

 

Unser Kunde ist ein weltweit agierendes Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau mit verschiedenen Standorten weltweit und mehreren Werken in Deutschland. Im Zuge des Wachstums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Werkscontroller (m/w/d) für das Werk am Standort in Bonn zur Direktvermittlung.

Es erwartet Sie ein mitarbeiterorientiertes und dynamisches Umfeld in einem modernen Unternehmen. Weitere Benefits sind unter anderem ein attraktives Gehaltspaket und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten.
  

 

Ihre Aufgaben
  • Sie erstellen und prüfen die zusammengefassten Reports für den Auftragseingang, den Bestand und den Umsatz
  • Sie übernehmen die Plausibilisierung und die Auswertung der gemeldeten Kundenaufträge insbesondere mit Bezug auf eingestellte Margen und Planabweichungen
  • Sie überwachen die Vor- und Mitlaufende-Kalkulation in Abstimmung mit Vertrieb und Projektmanagement
  • Sie arbeiten selbstständig in komplexen Planungsmodellen zur Ermittlung von Umsätzen, Bestandsveränderungen und Materialaufwänden bzw. Deckungsbeiträgen
  • Sie ermitteln historische Kostenverlaufskurven und Materialquoten als Prämissen für Planansätze
  • Sie stimmen die GuV ab und überleiten diese nach dem Gesamtkostenverfahren (SAP-FI) zum Umsatzkostenverfahren nach Produktlinien (SAP-CO)
  • Sie führen die POC Buchungen und Vorrats-Ermittlung auf Ebene der Einzelgesellschaft inkl. der Abrechnung von Aufträgen in SAP durch
  • Sie erstellen Abweichungsanalysen und einen Werkscontrolling-Report
Ihr Profil
  • Sie haben einen Abschluss als Betriebswirt (m/w/d/) oder Wirtschaftsingenieur (m/w/d)
  • Sie haben ausgeprägte SAP-Kenntnisse mit Schwerpunkt CO, COPA, PS, PP sowie MM, Einführungserfahrung wäre von Vorteil
  • Sie haben Erfahrung im Werkscontrolling eines Unternehmens mit Bezug zum Projektgeschäft, möglichst im Maschinen- und Anlagenbau
  • Sie haben exzellente Excel Kenntnisse im Optimalfall mit Power Pivot
  • Sie bringen eine systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie konzeptionelles Denken mit
  • Sie besitzen Eigeninitiative, Einsatzfähigkeit sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
 
Bei Rückfragen steht Ihnen gerne Christoph Enzenmüller unter 0211 205 428 50 zur Verfügung. Halten Sie bitte die Referenznummer 10725 bereit. Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung möchten wir Sie bitten von einer Bewerbung via Mail abzusehen. Klicken Sie bitte auf JETZT BEWERBEN und nutzen Sie gerne unser Online Tool.
Weitere Informationen zu dieser Stellenanzeige und unserem Unternehmen finden Sie unter: https://hfw-group.de/